Usbekistan Visum2018-09-24T16:59:54+00:00

FINDEN SIE HERAUS OB SIE EIN USBEKISTAN VISUM BEANTRAGEN KÖNNEN

WÄHLEN SIE IHR LAND UM ZU ÜBERPRÜFEN, OB SIE FÜR EVISA ZUGELASSEN SIND

WAS SIE ÜBER USBEKISTAN WISSEN MÜSSEN

Das wunderschöne Usbekistan

Usbekistan entwickelt sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem beliebten Reiseziel und wird jährlich von zahllosen Touristen aus der ganzen Welt besucht. Seit dem Ende der Sowjetunion hat sich in Usbekistan viel getan. Besonders als Tourist bekommt man die Offenheit des Landes in vielerlei Hinsicht positiv zu spüren. Kulturell, kulinarisch und historisch hat Usbekistan viel zu bieten, die freundlichen und offenen Menschen die hier leben freuen sich über Touristen und zeigen gerne, warum Ihre Heimat so einzigartig ist. Ein besonders großen Vorteil, den man beim Besuch von Usbekistan heute noch genießen kann ist die Ruhe. Der Massentourismus hat Usbekistan noch nicht entdeckt und so kann man immer noch einen unverfälschte, authentischen Eindruck von Usbekistan bekommen. Bis ins Frühjahr 2018 war die Einreise nach Usbekistan für die meisten Touristen noch vergleichsweise aufwendig.

Die Webseite der Einreisebehörde bietet zwar schon seit einigen Jahren ein „E-Visum“ an, die digitale Eigenschaft dieses Visums beschränkte sich jedoch einzig auf das Ausfüllen des Antragsformulars auf der Webseite der Behörde. Anschließend musste das Formular ausgedruckt, unterschrieben und zusammen mit einem Foto und dem Reisepass bei der zuständigen, usbekischen Botschaft abgegeben werden. Nach einiger Bearbeitungszeit erhielt man in der Regel das Visum in den Reisepass gestempelt. Durch die Einführung eines vollwertigen, elektronischen Visums für Usbekistan hat sich der Aufwand drastisch reduziert. Der Antrag für ein Usbekistan Visum kann jetzt vollständig online ausgefüllt und eingereicht werden. Die gesamte Kommunikation mit der Behörde findet über Email statt. Die positiven Auswirkungen dieser vereinfachten Einreisebedingungen treiben Usbekistans Tourismus zusätzlich voran. Immer mehr Menschen besuchen dieses einzigartige, sympathische Land. Auf dieser Seite haben wir viele Informationen zum Thema gesammelt, so sollte das Beantragen eines eVisums für Usbekistan kein Problem darstellen und Ihrer Reise steht nichtsmehr im Weg.

Gründe nach Usbekistan zu reisen

VORTEILE DES EVISUMS

Ein Usbekistan Visum zu bekommen ist jetzt viel einfacher

Uzbekistan Visum Fakten

Was ist ein eVisum?

Was ist ein eVisum? Visa im herkömmlichen Sinn sind Einreisegenehmigungen für Ausländer, die von einer inländischen Behörde in Form eines Klebers oder Stempels in den Reisepass geklebt oder gestempelt werden. Je nach Reiseland sieht der Visa Prozess anders aus. Manche Länder stempeln nach Kontrolle des Reisepasses bei der Ankunft am Flughafen die Visa in die Reisepässe der ankommenden Gäste, andere Länder setzen einen vorherigen Besuch der jeweiligen Botschaft oder des jeweiligen Konsulats voraus.

Im Fall eines eVisums findet der gesamte Prozess zur Beantragung und Ausstellung eines Visums online statt (daher die Bezeichnung „e“-Visum für „elektronisches“ Visum). Der Antragsteller, die Person die in das Land wie zum Beispiel Usbekistan einreisen möchte besucht die Webseite der Behörde und füllt den Visaantrag aus. Anschließend wird eine Bearbeitungsgebühr bezahlt (meist mit Kreditkarte). Die Behörde prüft die eingereichten Formulare, in wie fern dieser Prozess automatisiert oder manuell abläuft lässt sich nur schwer sagen, es ist jedoch davon auszugehen, dass zumindest ein Teil der Bewerbungen mithilfe automatischer Prüfung anhand vorher festgelegter Kriterien abgearbeitet und für die Einreise freigegeben wird. Gleichzeitig finden sicherlich auch stichprobenartig manuelle Prüfungen von einzelnen Anträgen statt. Hat die Behörde eine Entscheidung getroffen, wird diese dem Antragsteller per Mail zugestellt. In manchen Fällen wird eine Bestätigung versendet, die ausgedruckt und auf der Reise mitgeführt werden muss, in den meisten Fällen ist das Visum jedoch elektronisch mit der einzigartigen Reisepassnummer verbunden, ein elektronischer Check des Reisepasses genügt also um festzustellen ob ein Visum ausgestellt wurde oder nicht. Hierzu scannen Grenzbeamte die Reisepassnummer ein oder geben diese manuell in das System für die elektronische Einreisegenehmigung ein, das System meldet unmittelbar zurück ob ein Visum vorliegt oder nicht.

Die Einführung von eVisa hat eine positive Auswirkung auf das Reiseverhalten von Touristen. In jedem Fall, in dem ein elektronisches Visum eingeführt wurde, konnte gleichzeitig ein markanter Anstieg der jährlichen Besuche verzeichnet werden. Prominente Beispiele für Länder die erfolgreich ein elektronisches Visum eingeführt haben sind zum Beispiel: Kanada, USA, Australien, Vietnam und Brasilien. Die selben Entwicklung wird selbstversätndlich auch vom Usbekistan Visum erwartet, dass im Juli 2018 als elektronisches Visum neu vergeben wird,

Der Usbekistan eVisum online Antrag

Das elektronische Usbekistan Visum(auch eVisa genannt)  wurde am 15.07.2018 eingeführt und wird seither über die Webseite der Behörde unter https://e-visa.gov.uz/main angeboten

Staatsangehörige der folgenden Staaten können ein eVisum für Usbekistan beantragen:

AustraliaIrelandPoland
AlbaniaIndiaPoland
AndorraIrelandPortugal
AustriaItalyRomania
BelgiumKuwaitSan Marino
BulgariaLatviaSaudi Arabia
Bosnia and HerzegovinaChina (incl. Hong Kong)Serbia
CanadaLithuaniaSlovakia
CroatiaLiechtensteinSlovenia
Czech RepublicLuxembourgSpain
DenmarkMacedoniaSweden
EstoniaMaltaSwitzerland
FinlandMonacoThailand
FranceMontenegroThe Vatican
GermanyNetherlandsUnited Kingdom
GreeceNew ZealandUnited Arab Emirates
HungaryNorwayU.S.A.
IcelandOman

Regeln des Usbekistan Visum

Das eVisum darf nur für touristische Aufenthalte beantragt werden, es ist 90 Tage gültig und gestattet eine einmalige Einreise mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von 30 Tagen.

Hierfür müssen lediglich folgende Schritte vorgenommen werden:

  • Ausfüllen des Onlineantrags
  • Upload eines Passbilds sowie einer Fotografie / einem Scann des Reisepasses
  • Bezahlen der Bearbeitungsgebührt (Kreditkartenzahlung)

Anschließend wird der Antrag durch die usbekische Behörde geprüft und der Antragsteller erhält innerhalb weniger Stunden bis Tage eine Rückmeldung über die Genehmigung oder Ablehnung des Antrags.

Was gilt es zu beachten?

Rechtzeitig beantragen!

Auch wenn der Prozess zur Beantragung eines Usbekistan eVisa schnell und einfach ist, kann die Bearbeitung durch die Behörde doch einige Zeit in Anspruch nehmen. Es ist daher unbedingt notwendig, dass Ihr Antrag rechtzeitig vor der Abreise nach Usbekistan gestellt wird. Wir empfehlen, spätestens 72 Stunden vor der Abreise den Antrag vollständig einzureichen und zu bezahlen.

Aufenthaltsdauer beachten!

Auch wenn Usbekistan zum Verweilen einlädt, mit einem gültigen eVisum dürfen Sie maximal 30 Tage am Stück in Usbekistan bleiben. Überschreiten Sie diese maximale Aufenthaltsdauer, werden Sie unter Umständen als illegaler Einwanderer kategorisiert und müssen mit einer Bestrafung rechnen.

Gültigkeit des eVisums beachten!

Ein eVisum ist ab dem Tag der Ausstellung 90 Tage gültig. Sie sollten daher darauf achten, dass Sie den Antrag nicht zu früh stellen. Wenn Sie beispielsweise im Januar verreisen wollen und einen Aufenthalt von zwei Wochen planen, können Sie das Visum für Usbekistan frühestens zur Mitte des Oktobers beantragen.

Zusammenfassung: Usbekistan Visum (eVisum)

Spezifikationen des Uzbekistan Visums (evisa)

Der Onlineantrag für das Usbekistan Visum ist simpel

Werfen Sie einen Blick in den Visa Antrag

Wir haben eine Übersicht über alle Fragen vorbereitet, die Sie im Onlineantrag für Ihr Usbekistan Visum beantworten müssen. Starten Sie die Slideshow, indem Sie auf den Button unten klicken und erfahren Sie, wie Sie das Online-Bewerbungsformular für ein Visum für Usbekistan richtig ausfüllen.

HILFREICHE LINKS

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch:

Webseite des Außenministeriums von Usbekistan

Website des Außenministeriums Usbekistan

Auf dieser Website finden Sie alle Informationen zu anderen (außer eVisa) Visa für Usbekistan. Außerdem finden Sie viele zusätzliche Informationen über Usbekistan im Allgemeinen sowie Tipps und Hinweise für Reisende, die Usbekistan zum ersten Mal besuchen.

Wikipediaartikel über Usbekistan

Wikipediaartikel über Usbekistan

Der Titel der Webseite sagt eigentlich schon alles. Wikipedia listet viele nützliche Informationen sowie Daten zu Tourismus, Kultur und Länderentwicklung auf. Stellen Sie sicher, dass Sie sich die englische Version des usbekischen Artikels ansehen, da er in der Regel die detaillierteste ist.

Webseite mit dem Onlineantrag für ein Usbekistan eVisum

Offizielle eVisa Webseite von Usbekistan

Dies ist die offizielle Website der Regierung zur Beantragung eines usbekischen eVisums. Sie können einen neuen Antrag ausfüllen oder den Status eines bestehenden Antrags überprüfen. Es gibt auch einige kleine Informationen über das Visumverfahren selbst, beachten Sie jedoch, dass sich diese Website noch im Aufbau befindet.

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 1 reviews
by Tamina on Uzbekistan Visa

Danke für die Hilfe

This website uses cookies and third party services. Ok